Deutsche Bahn

Freunde zu Kollegen machen

Mitarbeiter werben Mitarbeiter.

Sie kennen jemanden, der auch zu uns passen könnte? Bringen Sie Ihre Freunde mit unseren Jobs zusammen und profitieren Sie gemeinsam. Machen Sie jetzt mit und werden Sie Job-Empfehler.

Freunde werben ist ganz einfach

Finden Sie eine passende Stelle für einen Freund, Verwandten oder Bekannten, füllen Sie den richtigen Empfehlungsnachweis* aus und lassen Sie ihn zusammen mit der Bewerbung einreichen. Als Dankeschön können Sie im Fall der Einstellung der von Ihnen empfohlenen Person eine der folgenden Prämien erhalten:

MaWeMa Infografik - Anpassung November

Jetzt Überraschungsbox gewinnen.

Vom 22. November bis 6. Dezember 2018 findet eine Weihnachtsaktion statt. Unter allen Job-Empfehlern, die im genannten Zeitraum einen Freund empfehlen (hier gilt der Bewerbungseingang), werden Überraschungsboxen verlost, die Ihnen die Vorweihnachtszeit verschönern.1 Die Gewinner werden am 7. Dezember 2018 gezogen und per Anschreiben über ihren Gewinn benachrichtigt. Viel Spaß beim Mitmachen.

*Wenn Sie eine Stelle der DB Zeitarbeit empfehlen, verwenden Sie bitte den Empfehlungsnachweis der DB Zeitarbeit
Bei Empfehlung einer Stelle der DB verwenden Sie bitte den Empfehlungsnachweis der DB.

** Gilt nur für prämienberechtigte Mitarbeiter der DB Zeitarbeit und nicht für DB-Mitarbeiter außerhalb der DB-Zeitarbeit.



Haben Sie Fragen zum Empfehlungsprogramm?
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

1. Wer ist prämienberechtigt?

Eine Prämienberechtigung entsteht nur, wenn der Empfehlungsnachweis zusammen mit der Bewerbung eingereicht wird.

Für eine erfolgreiche Empfehlung eines neuen Arbeitnehmers für die DB Zeitarbeit erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 500 €, sofern das Arbeitsverhältnis des Empfohlenen von Anfang an für eine Dauer von mindestens 6 Monaten geschlossen worden ist und die von Ihnen empfohlene Person innerhalb der letzten zwei Jahre nicht in einem DB Unternehmen beschäftigt war.
Der prämienberechtigte Mitarbeiter muss zum Zeitpunkt der Auszahlung der Prämie noch bei der DB Zeitarbeit angestellt oder als Beamter der DB Zeitarbeit zugewiesenen sein.

Ausgeschlossen von der Prämienzahlung sind Mitarbeiter außerhalb der DB Zeitarbeit GmbH sowie Mitarbeiter der DB Zeitarbeit GmbH, die aktiv oder zeitweise in der Personalbeschaffung, der Personalgewinnung oder im Personalmarketing tätig sind sowie leitende Führungskräfte, Linienvorgesetze und Betriebsräte, die im Bewerbungsprozess involviert sind.

Für eine erfolgreiche Empfehlung eines neuen Azubis oder eines neuen Dualen Studenten (Prämie 500 €), eines neuen Mitarbeiters mit einem für mindestens 12 Monate befristeten Vertrag (Prämie 500 €) sowie eines neuen Mitarbeiters mit einem unbefristeten Vertrag (Prämie 1.500€) gelten die Bedingungen des Mitarbeiterempfehlungsprogramms der DB.

Vertragsverlängerungen sind nicht relevant.

2. Welche Stellen kommen für eine Empfehlung in Frage?

Grundsätzlich können Sie alle offenen Stellen bei der DB Zeitarbeit und bei der DB empfehlen und damit zu einer bevorzugten Sichtung der Bewerbungsunterlagen Ihrer Freunde, Verwandten und Bekannten beitragen.

3. Welchen Empfehlungsnachweis muss ich ausfüllen und wo einreichen?

Wenn Sie eine Stelle der DB Zeitarbeit weiterempfehlen, nehmen Sie bitte den Empfehlungsnachweis der DB Zeitarbeit. Wenn Sie eine Stelle der DB weiterempfehlen, verwenden Sie bitte den Empfehlungsnachweis der DB.

Die Verwendung des jeweils richtigen Empfehlungsnachweises ist wichtig, damit der jeweilige Fachbereich bei der DB Zeitarbeit bzw. bei der DB Ihre Daten für die Prüfung der Prämienberechtigung und die Prämienauszahlung speichern darf.

Lassen Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Empfehlungsnachweis zusammen mit der Bewerbung einreichen. Das geht bei der DB Zeitarbeit per E-Mail an dbz-bewerbungen@deutschebahn.com und bei der DB durch Hochladen im Karriereportal der DB .

4. Kann ich den Empfehlungsnachweis nachreichen?

Nein, eine Einreichung des Empfehlungsnachweises nach Eingang der Bewerbung ist nicht möglich. Die Prämienberechtigung besteht in diesem Fall nicht. Der unterschriebene Empfehlungsnachweis muss direkt mit der Bewerbung des Empfohlenen eingereicht werden.

5. Wie und wann wird die Prämie ausgezahlt?

Die Prämie wird brutto mit der Gehaltsabrechnung ausgezahlt. Der prämienberechtigte Mitarbeiter muss zum Zeitpunkt der Auszahlung der Prämie noch in einem Unternehmen der DB angestellt oder als Beamter einem Unternehmen der DB zugewiesen sein.

Die Prämie wird im Monat des Arbeitsantritts des empfohlenen Mitarbeiters angewiesen und mit der nächstmöglichen Gehaltsabrechnung an den empfehlenden Mitarbeiter ausgezahlt.

6. Wer ist der richtige Ansprechpartner, wenn meine Prämie noch nicht ausgezahlt wurde?

Fragen zur Auszahlung Ihrer Prämie können Sie gerne an das Bewerbermanagement der DB Zeitarbeit richten:

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr
Tel. 030 – 297 30850
E-Mail: dbz-bewerbung@deutschebahn.com

7. An wen kann ich mich wenden, wenn meine Frage noch nicht beantwortet ist?

Bei Fragen zu einer Empfehlung für die DB Zeitarbeit wenden Sie sich gerne an das Bewerbermanagement der DB Zeitarbeit:

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr
Tel. 030 – 297 30850
E-Mail: dbz-bewerbung@deutschebahn.com

Bei Fragen zu einer Empfehlung für die DB finden Sie weitere Antworten im FAQ-Bereich des Empfehlungsprogramms der DB oder schreiben Sie bitte einfach eine E-Mail an: mawema@deutschebahn.com

1Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels
Die Teilnahme am Gewinnspiel der DB Zeitarbeit GmbH, nachfolgend "Betreiber" oder "Veranstalter" genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 22. November 2018 bis zum 06. Dezember 2018. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online und offline die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Empfehlungsformulars zusammen mit der Bewerbung notwendig. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sowie ihre Familienmitglieder.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Folgender Preis ist zu gewinnen:

- eine Winter-Überraschungsbox

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah persönlich oder über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns kommt der Betreiber auf. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Anwendbares Recht
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressum der Website www.dbzeitarbeit.de. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.