Bahnberufe

Stage

Rangierer der Deutschen Bahn in einer Lok

Bahnberufe

Bahnberufe

Gleise, Weichen, Wagen und Signale – Du bist begeistert vom Schienenverkehr? Bei uns kannst Du Dein Interesse zum Beruf machen: Egal, ob Neuling oder gestandene*r Eisenbahner*in, in unseren klassischen Bahnberufen arbeitest Du im Zentrum des Eisenbahngeschehens und sorgst dafür, dass unsere Züge ordnungs- und planungsgemäß durch die Republik rollen. Somit hast Du direkten Einfluss auf die Pünktlichkeit und Sicherheit von Fahrgästen, Gütern und Mitarbeitenden, z.B. in den Berufen Lokrangierführer*in, Rangierbegleiter*in, Wagenmeister*in, Schranken- oder Weichenwärter*in oder Fahrdienstleiter*in.

Finde jetzt Deinen Job
Lokrangierführer*in
Fahrdienstleiter*in
Wagenmeister*in
Lokrangierführer*in

Täglich leisten unsere Züge Millionen von Fahrten für Kunden und Fahrgäste quer durch ganz Deutschland und Europa. Doch jede Lok und jeder Zug brauchen zuverlässige Mitarbeitende, die diese Leistung erst ermöglichen.

  • Als Lokrangierführer*in bewegst Du u.a. Triebfahrzeuge im Rangierbahnhof, stellst Züge zusammen und in den Bahnhöfen bereit.
  • Als Rangierbegleiter*in bringst Du Züge in die richtige Reihenfolge und stellst sie zum Abholen bereit. Ob Züge funktionsfähig, sicher und vorschriftsmäßig beladen sind, wird von Dir überprüft. Indem Du Bremsproben und Rangierfahrten durchführst, sorgst Du für die technische Sicherheit unserer Züge und Wagons.

Um in diesen Berufen durchzustarten, musst Du vorab eine Eignungsuntersuchung bestehen. Was Dich dort erwartet und wie Du Dich am besten darauf vorbereiten kannst, erfährst Du hier.

Fahrdienstleiter*in

Neben Witterungseinflüssen oder technischen Störungen sind auch schwankende Verkehrsnachfragen tägliche Herausforderungen für die Planung eines reibungslosen Eisenbahnbetriebes in unserem Schienennetzwerk. Um die Leistungen rund um Zugverkehr, Betriebsqualität, Kundenerwartungen sowie Wirtschaftlichkeit gerecht zu werden, suchen wir motivierte Menschen für folgenden Job:

Als Fahrdienstleiter*in regelst und überwachst Du Fahrstrecken und planst wichtige Betriebsabläufe. Du arbeitest mit Deinem Team in einem Stellwerk, um für Zug- und Rangierfahrten Signale zu setzen und Weichen zu stellen. Um in diesem Beruf durchzustarten, musst Du vorab eine Eignungsuntersuchung bestehen. Was Dich dort erwartet und wie Du Dich am besten darauf vorbereiten kannst, erfährst Du hier.

Wagenmeister*in

Als Wagenmeister*in übernimmst Du eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe im täglichen Bahnbetrieb. Fahrzeuguntersuchungen, Bremsproben und Technikchecks an Eisenbahnfahrzeugen gehören zu Deinen Aufgaben. Wichtig ist dabei, dass Du bei Mängelfeststellungen an Fahrzeugen auch eine Mängelbeseitigung veranlasst. Du untersuchst die Wagentechnik und meldest Unregelmäßigkeiten. Dazu gehört die Erstellung von Unterlagen für Zugfahrten wie Bremszettel oder Wagenlisten. Aber auch Arbeiten im Rahmen der Zugvorbereitung und Zugbereitstellung wie bspw. Rangier- und Kuppelarbeiten werden von Dir durchgeführt.

Um in diesem Beruf durchzustarten, musst Du vorab eine Eignungsuntersuchung bestehen. Was Dich dort erwartet und wie Du Dich am besten darauf vorbereiten kannst, erfährst Du hier.

Deine Benefits

  • sicherer Job mit vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • schneller Einstieg in den DB-Konzern
  • hohe Übernahmequote
  • attraktive Arbeitgeberleistungen

Mehr erfahren

Haben wir Dich überzeugt?

Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen.

Bewirb Dich jetzt